20 große Einkaufstüten

Langenhagen. Bei einer geplanten Durchsuchungsaktion wurden nach Auskunft der Polizei auf einem Langenhagener Werkstattgelände an der Hans-Böckler-Straße am Dienstag, 20. November, um 8 Uhr große Mengen an Schokolade sowie Kosmetikartikel (etwa 20 große Einkaufstüten) vorgefunden. Bei diesem Zufallsfund handelte es sich vorwiegend um Produkte von zwei namhaften Lebensmitteldiscountern. Da die beiden 38- und 39- jährigen Beschuldigten keinen Eigentumsnachweis vorlegen konnten, wurden die Sachen sichergestellt. Der genaue Warenwert kann noch nicht beziffert werden.