2,18 Promille

Godshorn. Ein 67-jähriger Autofahrer war nach Auskunft der Polizei am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr mit seinem VW Passat auf der Brinker Straße, obwohl er erheblich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Atemalkoholtest ergab den Wert von 2,18 Promille. Auf der Wache des Polizeikommissariats Langenhagen wurde dem Beschuldigten eine Blutprobe
entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Nach Abschluss  der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen, mit dem  Hinweis bis auf Weiteres keine führerscheinpflichtigen Fahrzeuge im öffentlichen Verkehrsraum zu führen.