32 Punkte

Langenhagen (ok). Nichts Neues im Rat der Stadt Langenhagen: Die nächste Sitzung scheint wieder lang zu werden; 32 Tagesordnungspunkite stehen am Montag, 21. September, in der ersten Ratssitzung nach den Sommerferien auf dem Programm. Los geht es um 18.15 Uhr in der Aula des Schulzentrums. Hermann-Löns-Schule, Neubau Sporthalle, WLAN, Schülerverpflegung, Investitionscontrolling und Wasserwelt sind nur einige der Themen. Darüber hinaus wird über das Regionale Beratungs- und Unterstützungszentrum Inklusive Schule - kurz RZI – diskutiert. Und Joachim Balk (FDP) wird für sein zehnjähriges Engagement im Rat der Stadt Langenhagen geehrt. Zu Beginn und im Anschluss an die Sitzung findet wie immer eine Einwohnerfragestunde statt.