3,89 Promille

Langenhagen. Ein 33-jähriger Mann fuhr nach Auskunft der Polizei am Montag gegen 17.50 Uhr auf der Stelinger Straße auf den Lastwagen eines 46-jährigen Mannes auf, der verkehrsbedingt mit seinem Sattelschlepper an einer Lichtzeichensignalanlage halten musste. Beim Verursacher wurde ein Atemalkoholwert von 3,89 Promille festgestellt. Es erfolgte eine Blutentnahme, der Führerschein wurde beschlagnahmt. Der entstandene Gesamtschaden an den zwei Fahrzeugen wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.