4,01 Promille

Langenhagen. Ein 33 Jahre alter Langenhagener fuhr nach Auskunft der Polizei am Sonnabend gegen 22 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Walsroder Straße, Höhe Imhoffstraße.. Bei einer Kontrolle durch eine Funkstreifenbesatzung wurde eine Alkoholbeeinflussung festgestellt. Der Wert am tragbaren Alcomaten betrug 4,01 Promille.
Eine Strafanzeige wurde angefertigt und Blut entnommen. Auf Grund des hohen Alkoholwertes wurde er nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen einem Krankenhaus zugeführt.