6,3 Millionen Euro

Langenhagen (ok). 996 Kinder sind im Jahre 2012 in insgesamt elf städtischen Einrichtungen betreut worden. Die Ausgaben lagen bei 9,5 Millionen Euro, die Einnahmen bei 3,3 Millionen Euro. Der Steuerzahler muss also etwa 6,3 Millionen Euro tragen. Mehr Zuschüsse gibt es für so genannte Integrationsgruppen, in denen mindestens zwei Integrationskinder sein müssen.