97 Spender

Langenhagen. Jetzt hatte das DRK Langenhagen eine Blutspende in der Hermann-Löns-Schule organisiert. Wegen der derzeitigen Situation konnte der Ortsverein kein Buffet anbieten, sondern es gab ein leckeres und frisches Lunchpaket für jeden Spender. Auch durften die Spenderinnen und Spender nur einzeln das Spenderlokal betreten, und dadurch hatte sich schnell eine Schlange gebildet. Trotz dieser Umstände war es eine gut besuchte Blutspende mit 97 Spendern, wovon 27 Erstspender waren. Der DRK-Ortsverein Langenhagen bedankt herzlich bei allen Spendern.