Abschließende Arbeiten

Fahrbahnsanierung vermutlich Anfang Oktober abgeschlossen

Langenhagen. Ende April führte ein Schaden an der Wasserleitung der enercity zum Absacken eines Teilstückes der Straße im Kreuzungsbereich Hackethalstraße/An der Autobahn. Die Stadtentwässerung Langenhagen hatte Anfang Juni die Baustelle übernommen, nachdem enercity die Wasserleitung repariert hatte.
Die Arbeiten an der Kanalisation im Kreuzungsbereich an der Autobahn Ecke Hackethalstraße in Wiesenau sind inzwischen abgeschlossen. Die durch den Bruch der Wasserleitung zerstörten Kanäle und Schächte sind erneuert und saniert. Für die Arbeiten war eine aufwendige Grundwasserabsenkung notwendig, die jetzt beendet ist.
Nun beginnt die Wiederherstellung der Oberflächen durch den Straßenbau. Mit dem Abschluss der Arbeiten ist Anfang Oktober zu rechnen. Im Anschluss daran werden nur noch an einigen Schächten Abdichtungsarbeiten ausgeführt.