Abschlussball mit Herz

Langenhagen. Die Schüler der Abschlussklasse des zehnten Jahrgangs der Brinker Realschule haben jetzt mit viel Schwung und Freude sowie mit guter Musik und gutem Essen ihren schulischen Erfolg im Schützenhaus Langenforth gefeiert. Vier Elternratsvorsitzende organisierten den Ball sowie den Höhepunkt, eine Tombola zu Gunsten der SOS-Kinderdörfer in Japan. Die Preise wurden von Langenhagener Firmen gestiftet und erbrachten einen Erlös von 500,50 Euro, die den Opfern zu Gute kommt.