Adventsbacken im Margeritenhof

BfK organisiert zum vierten Mal einen gemeinsamen Backnachmittag

Unter dem Motto „Backen für Jung und Alt“ lädt der Verein Bürger für Kaltenweide am Freitag, 15. November, in der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr zu einem Adventsbacken in das Alten- & Pflegezentrum „Margeritenhof“ am Kaltenweider Platz ein. In einem familiären Rahmen sollen gemeinsam mit Bewohnerinnen und Bewohnern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Margeritenhof am Kaltenweider Platz, sowie interessierten  Kaltenweidern Weihnachtskekse gebacken werden. Das Adventsbacken, das seit der ersten Veranstaltung im Jahr 2016 durch die Mitarbeiter des „Margeritenhof“ unterstützt wird, findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt. Neben dem „Margeritenhof“, der die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, unterstützt 2019 erstmalig die Unternehmerin Ulrike Abelbeck-Bischof von der Naturkosmetikpraxis Abelbeck aus den Kaltenweider Seestädten (Siedlung Twenge) das Adventsbacken mit einer Geldspende. „Frau Abelbeck-Bischof ist von sich aus an den BfK herangetreten und hat ihre Unterstützung angeboten. Dafür danken wir Frau
Abelbeck-Bischof sehr.“ so Florian Windeck – Vorsitzender des BfK –
über das Engagement der Unternehmerin und Nachbarin aus den Seestädten.
Rabea Lachkham – BfK-Vorstandsmitglied & Organisatorin des
Adventsbackens über die Motivation des BfK einer Fortsetzung der
Veranstaltung: „Mit unserem Motto „Backen für Jung und Alt“ und dem
Vorhaben den Bewohnerinnen und Bewohnern des Margeritenhofes ein paar
sehr schöne & abwechslungsreiche Stunden zu bereiten, haben wir voll
ins Schwarze getroffen und in den letzten Jahren viele Nachbarinnen
und Nachbarn, Familien und Kinder zum Mitmachen bewegen können.“
Im vergangenen Jahr haben rund 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
davon 15Bewohner des Margeritenhof, dazu zahlreiche
Familien mit Kindern am Adventsbacken teilgenommen, gemeinsam einen
Nachmittag verbracht, Kekse gebacken, genascht und viele Gespräche
untereinander geführt. Nachbarn, die in diesem Jahr an der Veranstaltung
teilnehmen möchten, können sich ab sofort über die Internetseite des
Vereins unter www.buerger-fuer-kaltenweide.de anmelden.