Adventskaffee und „was fürs Herz“

Angebote für Senioren im Quartierstreff

Langenhagen. Der Verein win lädt Seniorinnen und Senioren zu zwei besonderen Angeboten in der Adventszeit ein.  Am Sonntag, 1. Dezember, veranstaltet das ehrenamtliche Team der Alltagsbegleiter ein voweihnachtliches Kaffeetrinken mit Keksen, Punsch und Geschichten und freut sich auf zahlreiche Gäste. Von 15.30 bis 17:45 Uhr wird geplaudert und gesungen. Danach geht es vor der Tür des Quartiertreffs weiter, denn ab 18 Uhr wird der Lebendige Adventskalender eröffnet (18 bis 18.30 Uhr).
Am Freitag, 6. Dezember, startet außerdem zum ersten Mal die „Herzenssprechstunde“. Das Konzept der Herzenssprechstunde wurde in Nordrhein-Westfalen entwickelt. Es geht darum, dass sich Menschen mit Lebenserfahrung zu „Hezensangelegenheiten“ austauscht, ins Gespäch kommt und Begegnung erlebt. Das Angebot wird nun neu im Quartierstreff und der Emmausgemeinde in Langenhagen/ Wiesenau angeboten, an diesem Freitag wird der erste Termin sein. An diesem Nachmittag stellt das Team die Idee der Herzenssprechstunde vor und starten dann mit dem Thema „Nikolaus“. Wer sich überraschen lassen und vorbei kommen möchte, ist herzlich willkommen!
Beide Angebote sind kostenfrei und können ohne Anmeldung besucht werden. Die Veranstaltungen finden im Quartierstreff Wiesenau an der Freiligrathstraße 11 in Langenhagen statt.