Airbags entwendet

Langenhagen. Bislang acht Autofahrer haben sich im Laufe des Freitagvormittags bei der Langenhagener Polizei gemeldet und angegeben, dass aus ihren Fahrzeugen in der vergangenen Nacht die Airbags entwendet worden sind. Nach bisherigen Schätzungen dürfte sich der Schaden auf mehrere tausend Euro belaufen. Betroffen waren Fahrzeuge der Marken Fiat und Mercedes, die im Bereich der Gladiolenstraße, Feldstraße, Straßburger Platz und Veilchenstraße abgestellt waren. Der oder die Täter hatten entweder Scheiben der Fahrzeuge eingeschlagen oder die Schlösser aufgebrochen. Nach bisher nicht bestätigten Erkenntnissen könnten mindestens zwei Täter in die Fahrzeuge eingedrungen sein. Die Ermittlungen dauern an.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511) 109-4215.