Airbags entwendet

Langenhagen. Gleich aus sieben Fahrzeugen wurden in der vergangenen Nacht im Gebiet der Kernstadt die Fahrerairbags ausgebaut und entwendet. Die Schadenshöhe dürfte sich im fünfstelligen Bereich bewegen.
Betroffen waren allein in vier Fällen PKW BMW der 1er Serie, sowie zwei 3er BMW und ein Seat Ibiza. Während bei den BMW in allen Fällen die Scheiben eingeschlagen wurden, ist der PKW Seat offensichtlich durch Manipulation am Schloss der Fahrertür gewaltsam geöffnet worden.
Die Fahrzeuge waren an der Grafenberger Straße, Walsroder Straße, Gartenstraße, Feldstraße, Theodor-Heuss-Straße und in zwei Fällen an der Kolberger Straße abgestellt. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511)109-4215.
Am Donnerstagvormittag hat sich ein weiterer Fahrzeughalter gemeldet, dessen Wagen in der vergangenen Nacht zwischen Mittwoch, etwa 14.30 Uhr, und Donnrtstagmorgen gegen 5.30 Uhr am Elbeweg aufgebrochen worden ist.
Auch in diesem Fall wurde die hintere linke Dreiecksscheibe seines BMW der 5er Serie eingeschlagen und der Fahrerairbag entwendet.