Airbags sind weg

Langenhagen. Langfinger haben in der Nacht zwischen Mittwoch, etwa 22.30 Uhr, und Donnerstagmorgen, etwa 8 Uhr, in der Langenhagener Kernstadt drei Autos aufgebrochen und die Fahrerairbags entwendet. Die Schadenshöhe dürfte mehrere Tausend Euro betragen. Betroffen waren ein Mercedes E 220 CDI und ein Mercedes E 280 CDI, die am Fuhlsbütteler Weg abgestellt waren. Ein BMW der 5er-Serie wurde am Hoppegartenring aufgebrochen. In allen drei Fällen schlugen der oder die Täter die hinteren rechten Dreieckscheiben ein und bauten die Airbags offensichtlich fachmännisch aus. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-4215.