Alkoholfahrt

Langenhagen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle eines E-Scooter stellten Polizeibeamte am Sonnabend gegen 0.20 Uhr im Bereich Ernst-August-Nebig-Alle/Theodor-Heuss-Straße fest, dass der 53 Jahre alte Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol stand. Auf der Polizeidienststelle wurde eine gerichtsverwert-bare Atemalkoholmessung durchgeführt und ergab 0,4 mg/l entspricht 0,8 Promille). Dieser Wert erfüllt den Tatbestand einer Verkehrsordnungswidrigkeit. Dem Betroffenen wurde die Weiterfahrt untersagt.