Am Rücken verletzt

Langenhagen. Eine 86-jährige Fahrzeugführerin eines grauen Hyundai übersah nach Auskunft der Polizei am Dienstag gegen 10.40 Uhr an der Kreuzung Leibnizstraße/Heesternwegdie von rechts kommende 77-jährige Radfahrerin an der Einmündung. Es kam zu einer leichten Berührung zwischen Auto und Rad, infolge dessen die Radfahrerin stürzte und sich leicht am Rücken verletzte. Die Radfahrerin wurde zur Untersuchung einem Krankenhaus zugeführt. Das Fahrrad wurde durch den Zusammenstoß und den Sturz nicht beschädigt. Am Fahrzeug entstand ein geringfügiger Schaden.