Andreas Herrmann erneut Stadtmeister

Langenhagen. Bei der von den Schachtigern Langenhagen ausgerichteten 21. Offenen Langenhagener Stadtmeisterschaft setzte sich auch in diesem Jahr Andreas Herrmann (SF Hannover) durch. Herrmann gewann das Turnier zum zwölften Mal mit sechs Punkten aus sieben Partien vor Björn Zweigait (Freibauer Wedemark) mit 5,5 Punkten und Helge Wittur (Schachtiger Langenhagen) mit fünf Punkten. Preise für ihre Turnierleistung in ihren Leistungsklassen erhielten Leon Zweigait (Freibauer Wedemark) und Gerhard Heiseke
(Hannover 96) mit vier bzw. zwei Punkten. Den Sonderpreis für den besten Einwohner Langenhagens erhielt Florian Müller (FC St. Pauli), der ebenfalls vier Punkte erzielte.