Angebot für Nachtschärmer

Langenhagen. Die Elisabethkirche bietet für Nachtschwärmer einen ganz besonderen Gottesdienst an: die Feier der Osternacht. Sie beginnt am Ostersonnabend, 7. April, um 22.30 Uhr in der völlig dunklen Elisabethkirche. Das ist ein ganz besonderes Erlebnis. Das Herzstück der Feier der Osternacht bilden festliche liturgische Gesänge. Ihre Klänge führen die Besucher aus der zu Beginn des Gottesdienst herrschenden Dunkelheit der Kirche dem Osterlicht entgegen, welches am Ende des Gottesdienstes durch eine von über hundert Kerzen hell erstrahlende Kirche symbolisiert werden soll.