Angetrunken auf der Mofa

Krähenwinkel. Bei einer Streifenfahrt fiel ein 59-jähriger Langenhagener nach Auskunft der Polizei "Auf dem Rußkampe" in Krähenwinkel am Montag kurz nach Mitternacht durch
unsichere Fahrweise auf seiner Mofa auf. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde bei dem verantwortlichen Fahrzeugführer eine Atemalkoholkonzentration von 1,50 Promille
festgestellt. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen. Ferner wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.