Angetrunken

Langenhagen. Bei einer Verkehrskontrolle wurde nach Auskunft der Polizei bei einem 56-jährigen Mazda- Fahrer aus Langenhagen am Donnerstag gegen 18.10 Uhr am Reuterdamm Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,83 Promille. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Des Weiteren wurde gegen ihn ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.