Angetrunken und nicht angeschnallt

Langenhagen. Bei einer Streife sind Polizeibeamte am Heiligabend an der Ecke Vahrenwalder Straße/Heinrich-Heine-Straße auf einen VW Passat aufmerksam geworden, da der Fahrzeugführer den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte.
Bei der anschließenden Kontrolle stellte sie bei dem 52 Jahre alten Mann aus Hannover zusätzlich Atemalkoholgeruch fest. Der Test am mobilen Gerät ergab einen Wert von 1,3 Promille. Nachdem ihm in der Dienststelle durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen worden war, konnte er seinen Weg ohne Auto fortsetzen. Weiterhin wurde sein Führerschein einbehalten.