Anmeldung im Gymnasium

Langenhagen. Nachdem die Viertkläßler ihre Zeugnisse und Schullaufbahnempfehlungen erhalten haben, können sie an den weiterführenden Schulen angemeldet werden. Das Gymnasium Langenhagen bietet den Eltern am Freitag, 14. Juni, die Möglichkeit, ihre Kinder in der Zeit von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr anzumelden. In einem kurzen Anmeldungsgespräch nehmen die Schulleiterin und ihre Vertreter an diesem Tag die zukünftigen Schülerinnen und Schüler auf. Für die Anmeldung sind die Schullaufbahnempfehlung und die Zeugnisse im Original mitzubringen. Die Schulbuchliste und Anmeldeformulare zur Schulbuchausleihe werden den Eltern an diesem Tag ausgehändigt, einen Überblick gibt es im Internet (www.gymnasium-langenhagen.de). Zusätzlich können die Eltern ihre Kinder auch für das offene Ganztagsangebot (Betreuung bis 16 Uhr) anmelden: nach dem Vormittagsunterricht besteht die Möglichkeit, in der Mensa Mittag zu essen und danach das Nachmittagsangebot mit Förder- und Forderunterricht, Hausaufgabenbetreuung, Arbeitsgemeinschaften und offenen Angeboten zu nutzen. Die Eltern haben die Möglichkeit, die Betreuung für einen oder mehrere Tage für ihr Kind anzuwählen.