Ast beschädigt Rad

Langenhagen. Eine 78-jährige Radfahrerin befuhr am Dienstag gegen 15.15 Uhr die Unterführung der Vahrenwalder Straße aus Richtung Langenhagen in Richtung Hannover. Zwischen Tunnelende und der Kreuzung Heinrich-Heine-Straße kam ihr ein Pritschenwagen entgegen, der Grüngutschnitt geladen hatte. Die Ladung fiel in Teilen von dem Wagen. Ein herunterfallender Ast schleuderte gegen das Vorderrad der Radfahrerin, wodurch dieses beschädigt wurde. Verletzt wurde die Radfahrerin nicht. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt vom Unfallort. Wer sachdienliche HInweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Langenhagen zu melden.