Auf frischer Tat

Langenhagen. Drei Einbrecher gelangten nach Auskunft der Polizei in der Nacht zu Sonntag gegen 2.45 Uhr durch Aufhebeln eines Bürofensters in den Innenraum eines Kinder- und Jugendheimes am Reuterdamm. Eine Zeugin traf sie auf frischer Tat an. Anschließend floh das Trio mit einem Tresor (Inhalt: Bargeld in unbekannter Höhe) . Ein Zeuge beobachtete, wie die Täter in einen Wagen stiegen, der zuvor im Bereich der Waschboxen der Shell-Tankstelle abgeparkt wurde. Zewugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.