Aufgefahren

Langenhagen. Sonnabend, 14 Uhr, auf der Flughafenstraße: Die Fahrzeugführerin eines dunkelgrünen Kleinwagen des Herstellers VW wendete nach Auskunft der Polizei  verbotswidrig an der für sie „grün“ anzeigenden Lichtsignalanlage. Der Kraftfahrzeugführer eines blauen Mercedes aus Salzgitter  bremste noch rechtzeitig. Der dem Mercedes folgende graue rumänische Audi erkannte das Bremsen zu spät und fuhr auf den Mercedes auf. Es entsteht an beiden Fahrzeugen ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 2.300 Euro.
Zu der Fahrzeugführerin kann lediglich angegeben werden, dass sie grauhaarig gewesen sei. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.