Aufgehebelt

Langenhagen. Über das frei begehbare Grundstück eines Kinder- und Jugendheims am Reuterdamm  gelangten Einbrecher nach Auskunft der Polizei zwischen Sonntag, 21.30 Uhr, und Montag, 7 Uhr, an das Gebäude. Durch Aufhebeln eines Fenster wurde sich Zutritt zum Bereich der Büroräumlichkeit verschafft. Hier wurde ein fest in der Wand verschraubter Tresor aus der Verankerung gelöst und entwendet. Über die Höhe des Schadens und das Diebesgut konnten keine Angaben gemacht werden. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.