Aufteilen oder reduzieren

MTV reagiert auf Corona-Krise

Engelbostel/Schulenburg (ok). Der Sportverein im Westen der Stadt reagiert auf die Corona-Krise. Der Bankeinzug für die Vereinsbeiträge wird in diesem Jahr vom 6. April auf den 20. April verschoben. Für Mitglieder oder Familien, die wegen der Corona-Krise in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, bietet der Verein Hilfen an. Je nach Situation kann die Beitragszahlung verschoben, in Raten aufgeteilt oder reduziert werden. Der Vereinsvorstand versucht zu helfen. Entweder per E-Mail unter info@mtv-engelbostel-schulenburg.de oder während der Geschäftszeiten telefonisch im MTV-Büro. Die Sponsoren sollen die Gelegenheit bekommen, sich mit ihren Sorgen und Wünschen in den nächsten Vereinsnachrichten zu platzieren.