Aus dem Staub gemacht

Langenhagen. Der Unfallverursacher fuhr nach Auskunft der Polizei am Mittwoch kurz nach Miitternacht auf der Sauerbruchstraße in südliche Richtung und prallte beim Linksabbiegen in die Robert-Koch-Straße mit seinem Lastwagen (Autotransporter) gegen den am rechten Fahrbahnrand geparkten Laster des Geschädigten. Durch den Aufprall wurde der beschädigte Laster, ein grüner MB 616 CDI, auf die Fahrerseite gekippt. Der Verursacher kam seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nicht nach, sondern entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.