Ausgelöster Rauchmelder

Langenhagen. Die Ortsfeuerwehr Langenhagen rückte am vergangenen Freitagnachmittag in die Straße "Im Hohen Felde" aus. Hier hatten Anwohner die Feuerwehr alarmiert, da in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein Rauchwarnmelder ausgelöst hatte und keiner zu Hause war. Die Feuerwehr verschaffte sich über ein gekipptes Fenster Zugang zur Wohnung und kontrollierte diese. Der Melder hatte durch einen technischen Defekt ausgelöst.