Ausstellung bei Depelmann

Vernissage mit Musik am 16. Juni

Langenhagen. Am Sonntag, 16. Juni, ist von 11 bis 16 Uhr die Eröffnung der Ausstellung „Skulpturensommer – 41 Jahre Galerie Depelmann mit Plastiken und Skulpturen im Skulpturengarten und den Galerieräumen. Der Garten ist nun im 15. Jahr der Begrünung, eine Zierde für die Walsroder Straße in Langenhagen/Krähenwinkel. Es werden Arbeiten der Künstler Wolfgang Binding, Rigo Engler, Karlheinz Oswald, Tamara Suhr, Hans Thomann und Ren Rong im Garten gezeigt. Ergänzt wird die Ausstellung durch Entwürfe, Zeichnungen, Grafik und Malerei der Künstler in den Räumen der Galerie. Familie Depelmann und die Mitarbeitenden der Galerie werden die Besucher mit Vergnügen kompetent und interessiert durch die Ausstellung begleiten. Für musikalische Unterhaltung sorgt das „Swingtown Quartett“ aus Hannover. Tenor Hans-Jürgen Bader wird zum Fest ein kleines Konzert geben.
Galerie-Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 bis 18.30 Uhr und Sonnabend von 10 bis 18.30 Uhr. Die Ausstellung ist bis zum 28. Juli zu sehen.