Autos geknackt

Langenhagen. Ein BMW ist am Montag in der Zeit zwischen 14.15 Uhr und 15.20 Uhr an der Breslauer Straße durch Einschlagen der Beifahrerscheibe gewaltsam geöffnet worden. Nach Angaben der Halterin ist aus der im Fußraum der Beifahrerseite abgelegten Handtasche die Geldbörse mit etwa 50 Euro Bargeld und einer EC-Karte entwendet worden. Zwei Autos der Marken Fiat und Seat sind in der Nacht von Sonntag, etwa 19.30 Uhr, auf Montag, gegen 11.30 Uhr, an der Freiligrathstraße jeweils durch Einschlagen der Scheibe der Beifahrerseite aufgebrochen worden. Entwendet wurde aus dem Fiat nach Angaben des Fahrzeugnutzers das mobile Navigationsgerät der Marke Garmin inklusive Halterung und Ladekabel. Aus dem Seat wurde nach Angaben des Halters das im Handschuhfach abgelegte mobile Navigationsgerät der Marke Blaupunkt entwendet.
Die Gesamtschadenshöhe dürfte mehrere einhundert Euro betragen.