"Azadi" braucht Hilfe

Langenhagen (ok). Der Verein "Azadi" – der deutsch-kurdische Hilfsverein für Syrer – sammelt Hilfsgüter und auch Geldspenden. Zwei Lastwagen mit Hilfsgütern können jetzt ins Flüchtlingslager starten, und Weihnachten rückt näher. Gesucht und gern genommen werden also weitere medizinische Produkte. und Geräte, Schulbedarf, Kleidung, Schuhe, Spielzeuge und Fahrräder. Abgegeben können die Gebrauchsgegenstände an der Mecklenheidestraße 26 sonnabends zwischen 13 und 17 Uhr. Auch Geldspenden für den Transport sind natürlich sehr willkommen. Die Bankverbindung lautet: IBAN DE03 2505 0180 0910 2266 10 bei der Sparkasse Hannover, Verwendungszweck: Azadi e.V. Transportkosten.