Bahnübergang gesperrt

Kaltenweide. Der Bahnübergang an der Altenhorster Straße wird vom 15. bis 18. Mai und vom 23. bis 27. Mai gesperrt, weil im Auftrag der Deutschen Bahn Gleisarbeiten durchgeführt werden. Beginn der Sperrung ist jeweils freitags um 15 Uhr, aufgehoben wird jeweils vor 6 Uhr. Umleitungen werden eingerichtet. Der Bereich des Bahnüberganges sollte weiträumig umfahren werden. Der Schulverkehr wird nicht behindert sein.