Baumfällung im Stadtpark

Langenhagen. Mit Hinweis auf die Verkehrssicherheit kündigt die Stadtverwaltung eine Baumfällaktion an: "Die Untersuchung an einer Linde im Eingangsbereich des Stadtparks, an den Elisabeth-Arkaden, ergab, dass der Baum aufgrund eines aufgerissenen Zwiesels und Befalls durch den Brandkrustenpilz umsturzgefährdet ist und auch durch umfangreiche Baumpflegemaßnahmen leider nicht erhalten werden kann. Der Baum wird deshalb in dieser Woche entfernt." Die Baumfällung ist mit dem Naturschutzbauftragten Ricky Stankewitz abgesprochen, zudem wurde der Baum bereits auf Fledermausvorkommen überprüft. Zusätzlich wird während der Fällung auf eventuell vorhandene wildlebende Tiere geachtet. Im Herbst wird an der gleichen Stelle ein Baum nachgepflanzt.