Behinderungen auf A2 und A7

Langenhagen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 28./29. März, wird an verschiedenen Stellen der Autobahnen A2 und A7, jeweils zwischen 19 und 5 Uhr, die Fahrbahn erneuert: A 7/A 37 - im Bereich des Autobahnkreuzes Hannover Kirchhorst wird die Auffahrt von der A 7, Fahrtrichtung Kassel, zur A 37 in Fahrtrichtung Hannover gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt innerhalb des Autobahnkreuzes; A 2 - im Bereich der Beschleunigungsspuren der beiden Autobahnparkplätze Varrelheide an der A 2 (Fahrtrichtung Berlin und Dortmund) werden beide Parkplätze und die Hauptfahrspuren gesperrt; A 2 - an der Auffahrt Langenhagen wird die Auffahrt in Fahrtrichtung Dortmund und die Hauptfahrspur gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Anschlussstelle Hannover Bothfeld zu benutzen, eine Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.