Beim Rangieren beschädigt

Kaltenweide. Rund 3.000 Euro Sachschaden sind am Donnerstag zwischen 15 und 15.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums am Bertha-von-Suttner-Ring in Kaltenweide entstanden. Der Verursacher flüchtete unerkannt. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde ein geparkter gelber Mercedes-Sprinter möglicherweise beim Rangieren beschädigt. Dabei wurden der vordere rechte Kotflügel sowie Stoßstange, Motorhaube und Beleuchtung beschädigt.
Auf Grund des doch erheblichen Sachschadens muss der Zusammenstoß nach Einschätzung der Polizei bemerkt worden sein. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-4215.