Bemerkt

Langenhagen. Ein etwa 1,80 Meter großer Mann gelangte nach Auskunft der Polizei am Donnerstag zwischen 23.20 und 23.25 Uhr durch den Garten zur Terrasse eines Reihenmittelhauses am Buschkamp. Dort versuchte er sich gewaltsam
Zutritt zu verschaffen. Er setzte sein Vorhaben aber nicht fort und begab sich durch die
Hecke zum Nachbargrundstück. Auch dort versuchte er sich gewaltsam Zutritt zu verschaffen, wurde jedoch von einem Zeugen bemerkt und floh.
Sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen können, bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.