Beschädigungen am Schloss festgestellt

Langenhagen. Diebe haben vermutlich am vergangenen Wochenende versucht, einen blauen VW T 5 zu entwenden. Nach Angaben des Halters habe er seinen gut sechs Jahre alten Wagen immer ordnungsgemäß verschlossen an der Tegeler Straße in einer Parkbucht in Höhe der Hausnummer 31 abgestellt. Am Sonntag gegen 13 Uhr habe er schließlich eine Beschädigung am Schloss der Fahrerseite festgestellt. Ihm sei die Beschädigung erst dann aufgefallen, da er das Fahrzeug immer mit der Fernbedienung öffnet und verschließt. Insofern könne er einen genauen Tatzeitraum nicht angeben. Die eingesetzten Polizeibeamten des Langenhagener Kommissariates stellten fest, dass der oder die unbekannten Täter offensichtlich mit einem bisher unbekannten Werkzeug versucht hatten, dass Schloss aufzubrechen. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gelangten der oder die Täter nicht in das Fahrzeug. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-4215.