Beschlagnahmt

Langenhagen. Bei einer Verkehrskontrolle am Sonnabend gegen 21.15 Uhr auf der Flughafenstraße wurde festgestellt, dass ein 61 Jahre alte Kraftfahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol steht. Ein  Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 1,56 Promille. Dem Beschuldigten wurde die Weiterfahrt untersagt. Es wurde Blut abgenommen. Der Führerschein musste beschlagnahmt werden.