Betrunken

Langenhagen. Ein 26-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Citroen nach Auskunft der Polizei am Donnerstagmorgen gegen 5.20 Uhr auf der Godshorner Straße, obwohl er erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand.Ein Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,37 Promille. Eine Fahrerlaubnis konnte er ebenfalls nicht vorzeigen.Blut wurde entnommen. Da der Beschuldigte die polnische Staatsangehörigkeit aufwies, wurde zur Sicherung des Strafverfahrens eine Sicherheitsleistung in Höhe von 400 Euro genommen.