BfK musste Termine absagen

Kaltenweide. Der Verein Bürger für Kaltenweide, dessen Veranstaltungen alle auf Kommunikation und Begegnung ausgelegt sind, weil er Menschen zusammenbringen und den Austausch miteinander fördern möchte, hatte leider keine andere Möglichkeit aufgrund der aktuellen Situatione als alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abzusagen. Auch ob die Verienssitzung am 7. Mai abgehalten werden kann, ist noch ungewiss. Der Verein gibt Neuigkeiten unverzüglich bekannt.