Bibliothek bleibt geschlossen

Langenhagen. Über das Jahresende bleibt die Stadtbibliothek Langenhagen geschlossen. Am 21. Dezember ist normal von 9 bis14 Uhr geöffnet. Danach ist bis zum 4. Januar 2020 geschlossen. Am 7. Januar öffnet die Bibliothek dann zu den üblichen Öffnungszeiten von 12 bis 19 Uhr. Lesestoff kann in dieser Zeit über die Onleihe ausgeliehen werden: www.nbib24.de
Extratipp für alle, die sich Gedanken um die Umwelt machen: die Nutzung von Bibliotheken ist umweltbewusst. Es ist nicht nur kostengünstiger, sondern auch umweltfreundlicher als die Anschaffung immer neuer Bücher. Statt wichtige Ressourcen zu verbrauchen, leiht man seinen Lesestoff einfach aus!
Sie möchten es noch ökologischer? Dann sind E-Books eine gute Wahl, denn der E-Reader amortisiert sich, trotz Stromverbrauch zum Aufladen, schon mit zehn Büchern im Jahr!
Und auch damit sind Sie in der Stadtbibliothek Langenhagen richtig, denn sie gehört dem Verbund Nbib24 – Niedersächsische Bibliotheken 24 Stunden online – an. Auf einer gemeinsamen Plattform können die Leserinnen und Leser aller Verbundbibliotheken ein umfassendes Angebot von E-Medien nutzen.