Bier gestohlen

Langenhagen. Ein 37-jähriger alkoholisierter Beschuldigter nahm sich am Freitag gegen 13.30 Uhr nach Auskunft der Polizei einen Sechserträger Bier aus der Auslage eines Lebensmittel- Discounters im CCL und passierte den Kassenbereich, ohne die Ware zu bezahlen. Der Ladendetektiv wies sich ihm gegenüber aus und bat ihn mitzukommen. Daraufhin wehrte sich der Beschuldigte und versuchte, den Ladendetektiv zu schlagen, um die Beute zu sichern. Der Beschuldigte wurde festgenommen und nach Identitätsfeststellung entlassen. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.