Blau auf dem Rad

Langenhagen. Ein 51-jähriger Mann fuhr nach Auskunft der Polizei am frühen Sonnabendmorgen gegen 2.40 Uhr mit seinem unbeleuchteten Fahrrad in Schlangenlinien und teilweise freihändig auf der linken Straßenseite an der Ehlersstraße. Bei einer Verkehrskontrolle stellten die Polizeibeamten starken Alkoholgeruch fest, Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,64 Promille. In der Dienststelle wurde ihm auf freiwilliger Basis eine Blutprobe entnommen. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit in Verkehr eingeleitet.