Blindgänger gefunden

Evakuierung am Montag, 3. November, um 19 Uhr

Langenhagen. Auf dem Gelände des Badneubaus an der Theodor-Heuss-Straße ist heute eine zehn Zentner-Bombe gefunden worden. Das Zündsystem des Blindgängers ist stark verkrustet. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Bombe einen Langzeitzünder besitzt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst plant daher, die Bombe noch im Laufe des Abends zu sprengen.
Um den Fundort herum wird ein eintausend Meter großer Sperrradius errichtet. Dieser Bereich, in dem etwa 6.300 Bürgerinnen und Bürger leben, wird ab 19 Uhr mithilfe der Freiwilligen Feuerwehr und der Polizei geräumt.
Die Stadt Langenhagen hat ein Bürgertelefon unter der Nummer 0800 731 31 31 eingerichtet. Weitere Informationen auf der Internetseite www.langenhagen.de.
Bürgerinnen und Bürger, die einen Kranken- oder Liegendtransport benötigen, werden gebeten, sich unter der kostenlosen Bürgertelefonnummer zu melden.