Böschung brannte

Langenhagen. Etwa zehn Quadratmeter Böschung am Bahndamm an der Karl-Kellner-Straße haben am Sonnabend um 15.30 Uhr gebrannt. Der Brand wurde mit 200 Litern Wasser gelöscht. Unter der Einsatzleitung von Zugführer Karsten Patz waren neun Einsatzkräfte vor Ort.