"Brandmahl" entsorgt

Engelbostel/Schulenburg. Angebranntes Essen in einer Mikrowelle sorgte am Donnerstag gegen 13.20 Uhr an der Heinz-Peter-Piper-Straße für den Einsatz der Ortswehr Engelbostel und Schulenburg im Gebäude Air Cargo Terminal. Ein Mitarbeiter vergaß sein Mittagsmenü aus dem Gerät zu nehmen. Durch die Rauchentwicklung lösten folgerichtig die Rauchmelder aus. Ein Trupp unter Atemschutz entsorgte das "Brandmahl". Nach einer ordentlichen Belüftung rückten die Einsatzkräfte wieder ein. Die Feuerwehr war mit 14 Einsatzkräften vor Ort.