Bündnis will bekannt werden

Langenhagen (ok). Das Bündnis unabhängiger Bürger Langenhagen (BBL) will sich in der Flughafenstadt bekannt machen, diskutiert an den Dienstagen, 10., und 24. Mai in der Teestube seine Ziele und Vorstellungen mit den Bürgerinnen und Bürgern. Die Treffen finden immer von 18.30 bis 21 Uhr statt. Außerdem bieten die Initiatoren jeden Dienstag eine Sprechstunde in der Markthalle an – immer von 11.30 bis 13 Uhr – entweder bei "da Enzo" oder bei "El Rocio".