Bürgerbüro mittags geschlossen

Langenhagen. Das Bürgerbüro schließt am Montag, 18. Mai, zur Mittagszeit. Der Grund für die eingeschränkte Servicezeit ist eine wichtige Personalschulung zur Vorbereitung auf das neue Bundesmeldegesetz, welches am 1. November in Kraft treten wird.
Das Bürgerbüro öffnet daher am 18. Mai von 8 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr. Die Verwaltungsstellen Schulenburg und Kaltenweide bleiben an diesem Vormittag geschlossen. Die Verwaltungsstellen Engelbostel und Godshorn haben regulär von 15 bis 18 Uhr geöffnet.
Die Kfz-Zulassungsstelle wird am 18. Mai wie gewohnt durchgängig von 8 bis 18 Uhr geöffnet sein.