Chemieunfall

Godshorn (ok). 58 Kräfte, 16 Fahrzeuge der Feuerwehr plus Rettungsdienst waren am Donnerstagabend bei einem Gefahrguteinsatz der Feuerwehr bei der Spedition Dachser in Godshorn im Einsatz. 240 Liter Flüssigkeit waren aus dem Fass ausgelaufen. Da der Stoff hautresorptiv und brennbar ist; der Flammpunkt ab 50 Grad Celsius liegt, mussten die Feuerwehrleute in Chemieschutzanzügen agieren.